Forderung-290420

Teil unserer Initiative „Pörtschach hilft!“

In der aktuellen Situation muss es unser Ziel sein, dass allen Pörtschacherinnen und Pörtschachern, die verursacht durch COVID-19 in einer schwierigen Lage sind, geholfen wird. Zu diesem Zweck haben wir einen Forderungskatalog mit sieben konkreten Maßnahmen erstellt und an die Gemeindeleitung übermittelt.

Je nach Finanzierbarkeit sollen mehrere oder alle Maßnahmen umgesetzt werden – manche benötigen allerdings gar keinen finanziellen Mehraufwand. Jene Maßnahmen die mit Kosten verbunden sind sollen etwa aus Budgetmitteln die durch abgesagte Veranstaltungen frei werden sowie durch Überschüsse der vergangenen Jahre finanziert werden.

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie die von uns vorgeschlagenen Maßnahmen sowie die jeweiligen (Re-)Aktionen der Gemeinde bzw. der politischen Vertreter.

So lange warten wir schon auf eine ausführliche und offizielle Stellungnahme der Gemeindeführung:


 

Die Maßnahmen im Überblick

Zur Gesamtübersicht der Initiative „Pörtschach hilft!“: