Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer der Website www.9210.at und dazugehörige Sub-Domains über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Verein 9210.at auf. Wir verarbeiten Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) und erläutern nachfolgend die mögliche Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Wir weissen darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Wir übernehmen daher keine Haftung für etwaige Schäden, die durch solche Sicherheitslücken entstehen.

Benützung der Website
Wenn Sie Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert – auch auf dieser Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichert unser Webserver automatisch Daten wie: die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite; Browser und Browserversion; das verwendete Betriebssystem; die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL); den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird; Datum und Uhrzeit in Dateien (Webserver-Logfiles).
In der Regel werden Webserver-Logfiles wenige Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Diese Dateien werden von uns nicht weitergegeben, wir können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Analyse-Cookies
Wie fast alle Webseiten, verwendet auch unsere Cookies, um nutzerspezifische Daten zu speichern. Wie und ob ein User Cookies verwendet, kann jeder selbst entscheiden. Unabhängig von welchem Service oder welcher Webseite die Cookies stammen, gibt es immer die Möglichkeit Cookies zu löschen, zu deaktivieren oder nur teilweise zuzulassen.

Aus dieser Websitre wird Google Analytics verwendet, ein Webanalysedienst von Google. Google verwendet Cookies und die dadurch erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google Analytics allerdings nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.

Plugins
Wir binden auf unserer Webseite Elemente von Drittanbietern, wie Social Media Diensten, wie zum Beispiel Facebook, ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen.
Durch den Besuch von Seiten die diese Elemente darstellen, werden Daten von Ihrem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten. Auf dieser Seite ist reCAPTCHA, Version 3, implementiert und wird zur Abwehr von Spam und Missbrauch verwendet. Die Nutzung von reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.

Kontakt mit dem Verein 9210.at
Wenn Sie per Formular auf der Webseite oder per E-Mail mit uns in Kontakt treten, verwenden wir ihre bekanntgegebenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden für den Fall von Anschlussfragen zwei Jahre bei uns gespeichert bzw. so lange wie für die Abwicklung Ihrer Anfrage notwendig.

Eingegebene Daten in Formularfeldern
Alle Eingaben durch die Benutzer erfolgen ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Wir verarbeiten automationsunterstützt jene personenbezogenen Daten, welche Sie selbst freiwillig im Rahmen von z.B. Umfragen, dem Kontaktformular, Kommentaren oder der Anmeldung zum Newsletter bekannt geben. Zweck der Verarbeitung ist die Möglichkeit zur Rückfrage zu Ihren Angaben bzw. zur Übermittlung von weiteren Informationen. Ihre Daten werden nur für den Vereinsvorstand im Rahmen der Tätigkeit für den Verein bereitgestellt.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie Anlass zur Annahme haben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, stehen wir Ihnen zur Klärung jederzeit zur Verfügung. Sie haben auch das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter den angegebenen Kontaktdaten

Stand: 06/08/2020

Cookie-Richtlinie (EU)