Bericht in der Kärntner Woche

Von Nächstenliebe, Hilfsleistungen und von guten Ideen

In Klagenfurt und Umgebung bieten dieser Tage immer mehr Menschen und Institutionen ihre Hilfe an – mit oft auch kreativen Lösungen. (Auszug aus dem Artikel)

Nachbarschaftshilfe in Pörtschach
Der Verein 9210.at rief das Motto aus: Gemeinsam sind wir stärker als das Coronavirus. „Zu einem lebenswerten Ort gehört es auch, dass die Bevölkerung in Zeiten der Krise zusammenhält und deshalb hat unser Vereins ein Projekt zur Anti-Corona-Nachbarschaftshilfe in Pörtschach initiiert: Pörtschach hilft!“, informiert Vereinsaktivist Florian Pacher. „Das Ziel ist, jenen Menschen zu helfen, die zur Risikogruppe gehören, die sich möglicherweise nicht aus dem Haus trauen oder die durch ihre gesundheitliche Situation nicht hinaus gehen können. Es sollen dringende Einkäufe und sonstige wichtige Erledigungen abgenommen werden.“ Der Service ist kostenlos.

Copyright © Regionalmedien Austria AG